Herzlich willkommen auf der homepage der kljb kettenkamp

Bau der huettte geht voran

Wie man in unserer Bildergalerie sehen kann, nimmt der bau unserer Hütte langsam Forma an. Die Hütte steht, das Dach ist eingedeckt, die Innenwände sind angebracht und auch die Terasse ist bereits gepflastert!

Somit ist alles gerichtet für das traditionelle Osterfeuer, das wir auch in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Kolping veranstalten. Los geht's am Ostersonntag, den 31.03.2013 ab 19.00 Uhr auf dem KLJB-Platz am alten Klärwerk.

Homepage wieder aktuell

Hallo zusammen! Nachdem sich auf der Generalversammlung ja auch etwas bei den Vorstandsposten getan hat, haben wir die ganze Seite noch einmal auf den aktuellsten Stand gebracht. Neue Bilder sind auch dabei, siehe unter Menüpunkt "Bildergalerien" ;)

Nächster Termin ist dann der 02.03.2012, wenn wir die Pfannen bei unserer Hütte aufhängen werden. Helfer werden wie immer gerne gesehen, für Verpflegung wird gesorgt

kljb veranstaltet trecker treck

Nach 13 Jahren wird es wieder ein Trecker Treck in Kettenkamp. Am Sonntag, den 12.05.2013, erwarten wir ca. 100 Teilnehmer, die mit ihren Schleppern möglichst den "Full Pull" erzielen wollen.

Weitere Info's findet ihr hier: http://treckertreck.kljb-kettenkamp.de/

fahrt am 24.11.zum maiskolbenfest

Moin Leute! Am 17.11. und 24.11.2012 feiert die KLJB Druchhon wieder ihr Maiskolbenfest (ACHTUNG: Einlass ab 18 Jahren)! Fast schon traditionell fahren bieten wir am zweiten Wochenende, also den 24.11.2012, wieder einen Bus an, um gemeinsam wieder ordentlich Stimmung in die Bude zu bringen!

Abfahrt ist gegen 21 Uhr geplant, vorher treffen wir uns ab 19.30 Uhr im Jugendheim zum vorherigen "gemütlichen Umtrunk" (gerne mit KLJB-Shirt oder -Pullover) ;)

Das ganze (Busfahrt und Getränke im Vorfeld) kostet wieder nur 5€, der Rest wird aus der Kasse dazubezahlt, also seid dabei!!!

Die Schönheit von Kettenkamp

Eine kleine Gemeinde in Niedersachsen, genauer gesagt in Norden des Landkreises Osnabrück, hat nur 1706 Einwohner aber eine Fläche von fast 13 Quadratkilometern. Aber lasst euch nicht von der Grösse täuschen, denn dieses kleine Ort hat vieles zu sagen und ist sehr alt. Das erste mal wurde diese kleine Stadt als Kedinchem in Jahr 1188 erwähnt. Ein bisschen später wurde die Telgkamps Mühle dort gebaut, aber sie wurde in 19 Jahrhundert, weil es der Besitzer so wollte, auf ein anderes Ort, aber immer noch in Kettenkamp, geschickt. Die im Jahre 1350 gebaute Mühle wird heute als die grosste Sehenswurdigkeit des Ortes bezeichnet und auch als die Schönheit von Kettenkamp genannt.

Obwohl alles so scheint als ob die Menschen aus Kettenkamp ganz ruhige Bauer und Familienmenschen sind, irrt ihr euch, denn sie haben viele Dinge die dort immer passieren und die nicht so gewöhnlich für ein Dorf sind. Zum Beispiel organisiert der Jugendheim jedes Jahr am Tag vor Allerheiligen das was als Halloween bekannt ist. Die Jugend aber auch manche ältere Männer und Frauen verkleiden sich in interessante Figuren, Kreaturen oder andere Menschen und gehen um die Häuse um Süssigkeiten zu sammeln.

Im Sommer wird in Kettenkamp jährlich das Traktoren Rennen veranstalltet, das viele Menschen zusammen bring um zu sehen welcher Bauer den schnellsten Traktor hat. Die Männer geben http://www.camplace.com für ein Tag auf und die Frauen lassen die Wäsche einen Tag länger warten und alle gehen an dieses Rennen. Es ist oft sehr interessant so etwas zu sehen und in einer ruhigen Gegend wie dieser wirkt es sich sehr positiv auf die Menschen aus und es kann auch ökonomisch sehr positiv sein.

Im Sommer wird in Kettenkamp jährlich das Traktoren Rennen veranstalltet, das viele Menschen zusammen bring um zu sehen welcher Bauer den schnellsten Traktor hat. Die Männer geben Live Sex Cams für ein Tag auf und die Frauen lassen die Wäsche einen Tag länger warten und alle gehen an dieses Rennen. Es ist oft sehr interessant so etwas zu sehen und in einer ruhigen Gegend wie dieser wirkt es sich sehr positiv auf die Menschen aus und es kann auch ökonomisch sehr positiv sein.

Der Jugendheim und die Jugendgemeinde hier hat eine sehr lange Tradition von über 60 Jahren, sie veranstallten verschiedene Feste und Anstaltungen die sie für wichtig halten und sie legen fest was als nächste kommt, ob sie die Brücke renovieren wollen oder soll man die Strasse umbauen. Das ist sehr interessant und es macht die Jugend mehr interessiert daran zu sein dort zu bleiben, weil die Gemeinde sich untereinander versteht und weil es eine sichere und gute Umgebung ist.

Der Trecker - Geschicklichkeitsturnier, von den wir schon geredet haben wird aber von den älteren Bauern organisiert, die wissen was wichtig ist und ob sie es irgendwo anders machen wollen, aber fast jedes Jahr ist es auf den selben Ort, also solltet ihr euch keine Gedanken machen ob ihr es wieder finden könnt.

Das Erntefest wird auch jedes Jahr gefeiert, dies passiert in den letzten drittel von September und immer gibt es viel zu essen und zu trinken und alles von den Bauern gemacht. Jeder ist willkommen und jeder kann Teil nehmen, aber das Essen und die Getränke können nicht von draussen gebracht werden, das ist die Tradition, also nur was in der Gemeinde und in Kettenkamp gemacht wurde.

Inhalte

  • Geschichte
  • Vorstand
  • Termine
  • Trecker Treck
  • Bilder
  • Gastebuch
  • Links
  • Impressum
  • Mitglied werden

Login Form

  • Passwort vergessen?
  • Benutzername vergessen?
  • Registrieren